Sonnabend, 26. Mai 2018:

Spargelessen in der Prignitz

Exkursionsleitung: Dr. Hans-Joachim Pohl

Abfahrt: 8.00 Uhr Hauptbahnhof, Washingtonplatz/Ella-Trebe-Str.
Rückkehr: ca. 19.30 Uhr

Mitten im Wald zwischen Neuruppin und Witstock liegt die kleine ehemalige Gutssiedlung Darsikow, in der sich 1832 der damalige Gutsherr eine neugotische Kapelle errichten ließ. Durch Nichtnutzung verfiel das Gebäude nach 1945 immer mehr, bis sich im Jahre 2009 der Verein „Kleine Kirche Darsikow“ gründete, dem es durch unermüdlichen Einsatz gelang, das kleine Gebäude zu einem Schmuckstück zu machen. Zum Mittagessen (Spargel satt) kehren wir in die ebenfalls mitten im Wald gelegene Kattenstiegmühle ein. Nach einer kleinen Wanderung (ca. 4 km) fahren wir nach Pritzwalk und besuchen das dortige Museum, das durch die ehemalige Tuchfabrik beträchtlich erweitert wird.

Busfahrt, Reiseleitung, Mittagessen, Kaffee und Kuchen, Eintritts- und Führungsgelder
Preis pro Person: 58,00 €