Donnerstag, 28. Dezember 2017:

Zwischen den Jahren:
Musik und Literatur

Exkursionsleitung: Dr. Hans-Joachim Pohl

Abfahrt: 9.00 Uhr Hauptbahnhof, Washingtonplatz/Ella-Trebe-Str.
9.20 Uhr S-Bahnhof Tempelhof, Nordausgang
Rückkehr: ca. 19.00 Uhr

Auf der Fahrt in den Niederen Fläming machen wir Station in Mittenwalde, dem „Port der Mark gen die Lusitz“, wie die kleine Stadt früher auch genannt wurde. Vor der St.-Moritz-Kirche grüßt uns von seinem Denkmal Paul Gerhardt, der von 1651 bis 1657 als Pfarrer in Mittenwalde tätig war. Nach einer Führung fahren wir zum Mittagessen nach Nonnendorf. Es ist schon eine Tradition, dass wir „zwischen den Jahren“ in einer Kirche im Niederen Fläming Orgelmusik, gespielt von Peter-Michael Seifried, genießen können. Nach dem Mittagessen erklingt in der Dorfkirche in Woltersdorf bei Luckenwalde die Dinse-Orgel im Wechsel mit Lesungen von Stephan Buchheim. Vor der Heimfahrt genießen wir Kaffee und Kuchen.

Busfahrt, Reiseleitung, Mittagessen (Buffet), Kaffee und Kuchen, Eintritts- und Führungsgelder
Preis pro Person: 59,50 €